Hallux valgus interphalangeus - Die Therapie
Die flexible Form des Hallux valgus ist die leichteste Variante. Sie ist der konservativen Behandlung am besten zugänglich. Der Ballen ist leicht ausgeprägt und die Beweglichkeit im Grosszehengrundgelenk ist meist ungestört und schmerzfrei. Hier kommen Veränderungen des Schuhwerks, Einlagen, Nachtorthesen sowie Physiotherapie zum Einsatz.
Bei dauerhaften Schmerzen und rezidivierenden Schleimbeutelentzündungen sollte auch in diesem Stadium operiert werden. Die Operationsmethode ist die gleiche wie bei der mittelschweren Form.


Ihre Gesundheit ist uns wichtig!
Dr. Georges Thines informiert Sie über verschiedene Fusskrankheiten und deren Therapiemöglichkeiten

In eigener Sache...
Wir werden Ihnen auf den fogenden Seiten nach und nach zahlreiche Informationen liefern. Derzeit stehen noch nicht alle Inhalte zur Verfügung. Diese liefern wie Ihnen so schnell wie möglich nach.


| Copyright 2011 | Impressum